Wann ist eine PEP notwendig?

Wann ist eine PEP notwendig? PEP steht dabei für Post-Expositions-Prophylaxe und dient als Notfall-Behandlung um einer HIV-Infektion nach einer Risikosituation zu verhindern. Lese den gesamten Artikel unter: https://mannschaft.com/2020/08/18/dr-gay-wann-ist-eine-pep-notwendig/

Positive Lounge – 2. Workshop am 01. November 2020

Positive Lounge Braunschweig – 2. Workshop am 01. November 2020 Ab 2020 sind wir gerne Veranstalter und Gastgeber vor Ort. Die Veranstaltungen zum Thema HIV, aus der Reihe „POSITIVER RAUM“ werden von kompetenten Referenten und Gesundheitstrainer*innen durchgeführt. Diese Workshops werden finanziert von Projekt Information e.V.  www.projektinfo.de Das Konzept vom POSITIVER Read more…

SaferSex und Corona

Sind Menschen mit HIV besonders von Corona betroffen und was muss man in Sachen Sex und Corona beachten? Viele Fragen und Antworten findest du auch auf den Seiten der Deutschen Aidshilfe. Infos findest du direkt auf der Seite https://www.puppy-play.de/safersex/safersex-und-corona-covid-19/.

PrEP auf Kassenrezept

Alle gesetzlichen Krankenkassen sind ab dem 1. September 2019 VERPFLICHTET die PrEP zu zahlen (inkl. Untersuchungen) – aber aufgepasst! Der Arzt muss die PrEP auf Kassenrezept verschreiben – wenn er ein Privatrezept ausstellt, wird dieses nicht von der Kasse erstattet. Nicht jeder Arzt darf die PrEP auf Kassenrezept verschreiben. Die Read more…

PrEP wird Kassenleistung

PrEP wird für gesetzlich Versichterte Menschen ab dem 16ten Lebensjahr Kassenleistung. Für privat Versichtere Menschen sieht dieses jedoch anders aus – ob dieses eine Kassenleistung ist? Da wird wohl jede Krankenkasse sein eigenes Ding machen. PrEP wird wahrscheinlich ab dem 01.09.2019 also für gesetzlich Versichtere Kassenleistung. Einige Krankenkassen bieten dieses Read more…